• 12.11.2023
  • 17:00 Uhr
  • St. Martins-Kirche Remels

Konzert mit Ludimus Domino in der St. Martins-Kirche Remels – Der Eintritt ist frei

Einlass ab 16.30 Uhr, der Eintritt ist frei

Ludimus Domino bedeutet sinngemäß: „Wir spielen dem Herrn“.
Das Ensemble wurde im Herbst 1989 in Arle gegründet. Blechbläser aus
verschiedenen Posaunenchören des nördlichen Ostfrieslands fanden sich zusammen,
um mit einem gehobenen musikalischen Anspruch Konzerte zur Ehre Gottes und zur
Freude ihrer Zuhörer zu spielen.
Im Jahr werden etwa 10 Konzerte gegeben und einige musikalische Gottesdienste
begleitet.
Die Auftritte finden überwiegend in den Kirchen Ostfrieslands statt aber auch Orte
wie Berlin-Spandau, Hannover, im Wendland, Dresden, Bremen, Lübbecke, Stade und
andere wurden bereits bespielt.
Die Konzerte haben üblicherweise zwei Teile. Vor der Pause sind meist ernste
geistliche und klassische Werke zu hören, während es nach der Pause mit
beschwingten und modernen Rhythmen stimmungsvoll zugeht. Mitglieder des
Ensembles moderieren mit einer Priese Humor und lassen den Zuhörer an das Tun
des Ensembles teilhaben.

Werden Sie Mitglied bei uns!